Login
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen

Im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite stehen Ihnen 7 «Flex Sitzungszimmer» sowie 11 Gästezimmer in der «Pension Kalkbreite» zur Verfügung.  

Wir freuen uns, Sie in der Kalkbreite zu begrüssen.

Veranstaltungen / Neuigkeiten

Veranstaltungshinweise

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungshinweise.

Information / Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Genossenschaft?

Mitglied werden

Mitfinanzieren

Newsletter abonnieren

Kontakt

Anleitung Kalkbreite
anleitung

Auf der Website anleitung.kalkbreite.net erfahren Sie alles über das Leben im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite.

Gewerbe in der Kalkbreite
Gewerbe Kalkbreite

Gewerbe in der Kalkbreite

Organe & Leitung

Wir organisieren uns nach den Grundsätzen der Selbstverwaltung und der Mitwirkung unserer Mitglieder, für die neben der Generalversammlung auch verschiedene andere Gefässe zur Verfügung stehen.

Gremienzusammensetzungen

Der Vorstand definiert die strategische Ausrichtung der Genossenschaft Kalkbreite. Die Geschäftsleitung ist mit der operativen Umsetzung betraut. Kommissionen und Arbeitsgruppen arbeiten themen- und phasenbezogen zu konkreten Fragen.

Vorstand

Ruth Gurny (Präsidentin)
Rahel El-Maawi
Jonathan Kischkel
Michael Mettler
Tony Nüscheler
Stefan Salzmann
Rainer Thalmann (Delegierter Stadt Zürich)
Christine Wittlin

Operative Leitung

Claire Comte (Geschäftsführerin ab 1.1.2017)
Gehad Bayoumi (Leitung Finanzen und Betrieb Kalkbreite) 
Andreas Billeter (Projektleitung Bau Zollhaus) 
Nina Schneider (Projektleitung Nutzung und Partizipation Zollhaus)

Für den Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite

Aktuell (Stand August 2017) eingesetzt sind für den Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite:

  • Eine Vermietungskommission, die sich um Ausschreibung und Vergabe der Wohnungen kümmert
  • Eine Solidaritätsfonds-Kommission, welche über die Vergabe der Gelder des Fonds entscheidet
  • Der Gemeinrat, die monatliche Hausversammlung der BewohnerInnen
Für das Projekt Zollhaus

Für den Wohn- und Gewerbebau Zollhaus arbeiten aktuell ebenfalls zwei Kommissionen sowie verschiedene Arbeitsgruppen.

  • Eine Baukommission (Bauko), die über Fragen des Bauprojekts entscheidet
  • Eine Kommission für Nutzung und Partizipation (Nupa), welche die Bedürfnisse an das künftige Zusammenleben im Zollhaus in Bezug auf verschiedene Themen wie Wohnen/Gewerbe/Gemeinschaft/Aussenräume konkretisiert
  • Arbeitsgruppen «Wohnen», «Aussenraum» und «Betrieb»