Login
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen
Sitzungs- und Pensionszimmer buchen

Im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite stehen Ihnen 7 «Flex Sitzungszimmer» sowie 11 Gästezimmer in der «Pension Kalkbreite» zur Verfügung.  

Wir freuen uns, Sie in der Kalkbreite zu begrüssen.

Veranstaltungen / Neuigkeiten

Verkaufslokale
Information / Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Genossenschaft?

Mitglied werden

Mitfinanzieren

Newsletter abonnieren

Kontakt

Anleitung Kalkbreite
anleitung

Auf der Website anleitung.kalkbreite.net erfahren Sie alles über das Leben im Wohn- und Gewerbebau Kalkbreite.

Gewerbe in der Kalkbreite
Gewerbe Kalkbreite

Übersicht über das Gewerbe in der Kalkbreite entlang von Badener- und Kalkbreitestrasse

Finanzierung

Von der Kalkbreite zum Zollhaus

Investieren Sie in unser nächstes Projekt!

Auf zum Zollhaus! Unter diesem Motto haben wir uns gemeinsam mit rund 50 Interessierten aus Quartier und Genossenschaft im Sommer 2013 auf den Weg gemacht und Visionen für neue Formen des Wohnens und Arbeitens in unserem nächsten Projekt entwickelt: An der Zollstrasse, in unmittelbarer Nähe zum Zürcher Hauptbahnhof, erstellen wir bis zum Jahr 2020 ein weiteres Stück Stadt mit Wohnraum für 180 Menschen und rund 3'000 m2 Gewerbefläche. Im Herbst 2014 schrieben wir den Architekturwettbewerb aus,  im Mai 2015 wählte die Jury einstimmig das Projekt ESPERANTO des Zürcher Architekturbüros Enzmann Fischer Partner AG zum Gewinner. Im Herbst 2016 findet die Eigentumsübertragung des Areals statt, das die Genossenschaft den bisherigen Eigentümerinnen SBB und Stadt Zürich abkauft.

Die Gesamtkosten (inkl. Land) betragen voraussichtlich rund CHF 50 Mio.; für die erste Projektphase bis 2016 rechnen wir mit Investitionskosten von rund CHF 2.2 Mio. Diese Summe möchten wir mit Ihrer Hilfe finanzieren.

Wir bieten folgende Möglichkeiten der Geldanlage im Zollhaus:


Anteilkapital

Sie werden Mitglied unserer Genossenschaft und zeichnen Anteilkapital; falls Sie schon Mitglied sind, stocken Sie Ihre Anteile auf. Das Anteilkapital wird ideell verzinst: Sie erhalten periodische Informationen zur Projektentwicklung und die Möglichkeit, an Genossenschaftsversammlungen und partizipativen Veranstaltungen über die Entwicklung des Projekts und der Genossenschaft mit zu bestimmen.

Weiter zur Seite Anteilkapitalerhöhung


Legat

Sie möchten das Zollhaus mit einem Legat unterstützen. Bitte nehmen Sie Kontakt mir unserer Geschäftsstelle auf (E-Mail, Tel. 043 317 17 22).


Depositenkonto

Sie eröffnen ein Depositenkonto bei der Genossenschaft und erhalten 1.00% Zins für Ihre Einlage bis CHF 50'000 (ab 1.8.2015: 0.75 %). Für Einlagen zwischen CHF 50'000 und CHF 200'000 beträgt der Zins 1.25% (ab 1.8.2015: 1.00 %) .

Weiter zur Seite Depositen


Darlehen

Sie gewähren ein Darlehen. Bis CHF 200'000 erhalten Sie aktuell einen Zins von 1.25 %. Zinssatz für höhere Beträge auf Anfrage.

Weiter zur Seite Darlehen